aufgeschnittenes Herz mit Herzklappen und Beschriftung

Vier Klappen steuern unseren Körper, Bild © lom123 – Fotolia.com

Was für unser Auto die Zündkerzen sind, erledigen das Herz für den menschlichen Körper. Intakte Herzklappen helfen uns täglich die erwartete Leistung zu bringen. Aber was passiert, wenn sie nicht mehr wie geplant arbeiten? Wie funktioniert das menschliche Herz?

Manche Menschen leben von Geburt an mit einem Herzklappenfehler, ohne es zu wissen. Wir leiden nicht darunter. Herzklappenfehler beeinflussen unbemerkt unsere Lebensqualität und schränken die Leistungsfähigkeit ein. Obwohl der Fehler keine Beschwerden verursacht, kann der Arzt sie entdecken. Nehmen Sie die Diagnose ernst. Ein Herzklappenfehler kann Ihr Leben verkürzen. Herzklappenfehler entstehen beispielsweise durch bakteriell ausgelöste Entzündungen der Klappen oder einen Herzinfarkt.

Vier Herzklappen in Aktion

Wie funktioniert das menschliche Herz? Die Mitralklappe, Trikuspidalklappe, Pulmonal- und Aortenklappe kümmern sich um den Fluss unseres Blutes. Die Herzklappen steuern Atmung, Blutdruck oder Gleichgewichtssinn. Sie sorgen für einen ausgeglichenen Herzrhythmus. Was passiert, wenn die Herzklappen in Aktion sind? ( Video-Animation der Herzklappen , unten im Balken auf Spezial: Herzklappenerkrankung, 3-Minuten Video klicken).  Funktioniert die Aortenklappe nicht mehr richtig treten Schwindel oder Atemnot auf.

Fühlen Sie sich schlapp und Ihre Leistungsfähigkeit sinkt über längere Zeit, suchen Sie Ihren Arzt auf. Er überweist Sie bei Verdacht an einen Kardiologen. Gehen Sie nach Diagnose eines Klappenfehlers regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen. Fragen Sie Ihren Arzt, wann Sie wieder zur Kontrolle müssen.

Sind Herzklappenfehler heilbar?

In manchen Fällen kann die Funktion wieder hergestellt werden. Gelingt dies nicht, ersetzen Fachärzte die defekten Klappen mittels operativem Eingriff. Wiederherstellung oder Herzklappen-Operation hängt vom Zustand des Patienten ab. Die Belastung des menschlichen Körpers führt möglicherweise bei Nichteingriff zu weiteren gesundheitlichen Schäden. Für Kinder oder jüngere Patienten im Wachstumsalter gibt es mitwachsende Herzklappen.

Wie stellt der Arzt den Klappenfehler fest?

Jeder Herzklappenfehler  erzeugt ein typisches Geräusch. Durch Abhören trifft Ihr Arzt eine Vordiagnose. Weitere Untersuchungen wie ein EKG oder Ultraschalluntersuchung zeigen weitere Symptome.  Leiden Sie unter einem Herzklappenfehler, stimmen Sie bitte die Belastung Ihres Körpers oder sportliche Aktivitäten mit Ihrem Arzt ab. Dies hängt davon ab, welche der vier Klappen einen Fehler hat. Oder zeigt sich Ihre Aorta geweitet, ist sie porös?

In der ZDF Mediathek finden Sie ein Video zu „Leben mit neuer Herzklappe„. Weitere Informationen lesen Sie bei der Deutschen Herzstiftung oder im Medizinlexikon.