Nach dem Winter brauchen unsere Nägel viel Pflege und eine Verwöhn-Kur.
Mit der passenden Feile lassen sich die Nägel gut formen. Foto: © W. Heiber Fotostudio - Fotolia.com

Gesunde, schöne Fingernägel sind eine tolle Visitenkarte. Doch gerade nach den Wintermonaten sind sie oft strapaziert. Gönnen Sie ihnen ein Verwöhn-Programm und machen Sie Ihre Nägel mit der passenden Kur frühlingsfit.

Nagel-Nährstoffe für schöne Nägel

  • Silizium: Der Ackerschachtelhalm enthält einen hohen Anteil des wichtigen Minerals Silizium. Es stärkt die Struktur der Nägel, und macht sie weniger brüchig.
  • Schwefel: Die natürliche Schwefelform MSM (Methylsulfonylmethan) festigt die Nägel und gibt ihnen die natürliche Elastizität zurück.

Nährstoffe aus pflegenden Nagelölen oder Cremes können nur schwer in die Nägel einziehen, denn die Nagelplatte wirkt wie eine Barriere. Durch die spezielle Lackgrundlage medizinischer Pflegelacke gelangen die Nährstoffe rasch in die Nagelplatte.

Wellness-Programm für die Hände

Gönnen Sie Ihren Händen einmal wöchentlich als Kur ein pflegendes, lauwarmes Bad. Das pflegt Hände sowie Nagelhaut. Darüber hinaus schützt es vor Reizungen und Austrocknen. Ein Geheim-Rezept macht Ihre Hände schön: Geben Sie zu 100 ml lauwarmen Wasser 1 TL Honig, 1 EL Milch und 4 Tropfen Lavendelöl. Die Finger für fünf Minuten darin baden.

Wichtig: Hände anschließend gut abtrocknen. Denken Sie daran: Nach jedem Händewaschen ist Eincremen wichtig. Das stärkt den Fettschutzmantel der Haut. Wählen Sie am besten Cremes mit den Inhaltsstoffen Urea, Olivenöl oder Sheabutter.

Feilen-Kunde

  • Zum Kürzen der Nägel besser auf eine Schere verzichten. Greifen Sie lieber zur Feile.
  • Gesunde Nägel bringen Sie mit einer feinkörnigen, flexiblen Saphir-Feile in Form.
  • Splitternde Nägel benötigen eine gepolsterte Feile mit sehr feiner Körnung, sie gibt bei Druck nach und schont so den Nagel.
  • Weiche Nägel lassen sich perfekt mit Glasfeilen formen. Sie nutzen sich so gut wie nicht ab und werden unter fließendem Wasser schnell sauber.

Form-Gebung

Grundsätzlich gilt: Die Nagelfeile gerade ansetzen. Feilt man die Fingernägel schräg, schadet dies dem Nagel. So, wie der Nagelmond geformt ist, auch den Fingernagel feilen. Ist der Nagelmond mandelförmig, wird der Fingernagel mandelförmig. Ist der Nagelmond eher gerade, feilen Sie den Fingernagel am besten entsprechend dieser Form.

Nagel-Aufbaukur

Weiche, brüchige Nägel brauchen gezielte Stärkung. Medizinische Pflegelacke (z.B. Sililevo, Apotheke) enthalten wichtige Nagel-Nährstoffe. Durch ihre einzigartige Wirkformel werden die Nährstoffe bis tief in die Nägel transportiert und verbessern so die Struktur der Nägel. Den medizinischen Pflegelack täglich abends vor dem Schlafengehen auftragen und über Nacht einwirken lassen.

Die Reste morgens abwaschen. Durch den raschen Transport der Nährstoffe direkt in die Nagelplatte zeigt sich nach vier Wochen eine sichtbare Stärkung der Nägel. Dauer der Kur: für ein optimales Ergebnis drei Monate. Extra-Tipp: Auch unter farbigem Nagellack wirkt ein wasserlöslicher Pflegelack und schützt den Nagel vor den aggressiven Inhaltsstoffen, die in vielen Nagellack-Entfernern enthalten sind.

Quelle: Das goldene Blatt, Nr. 10.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Top Beiträge

Was Haare und Nägel verraten

Veränderungen an Haut, Nägeln und Haaren können ein Warnzeichen für verschiedene Beschwerden sein. Wir sagen Ihnen, auf welche Symptome Sie achten sollten.

So bleiben Ihre Füße lange in Bestform

Gesunde Füße sind Gold wert. Deshalb ist es wichtig, dass sie lange geschmeidig und unanfällig gegenüber Infektionen wie Fuß- und Nagelpilz bleiben.

Spliss in den Spitzen: Was tun?

Unsere Haare sind von einer schützenden Schuppenschicht umgeben. Bei langen Haaren geht diese aber durch Umwelteinflüsse schnell kaputt. Spliss entsteht.

Weitere Themenwelten

Krankheiten

Krankheiten Cholesterin Dengue-Fieber Grippe & Erkältung Hautkrebs Heuschnupfen Krebs Nagelpilz Rheuma Krankheiten Cholesterin Dengue-Fieber Grippe & Erkältung Hautkrebs Heuschnupfen Krebs Nagelpilz Rheuma „Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.“ Sebastian Kneipp Cholesterin Cholesterin Dengue-Fieber Dengue-Fieber Grippe & Erkältung Grippe & Erkältung Hautkrebs Hautkrebs…

Mehr lesen

Heilmethoden

Heilmethoden Ayurveda Chinesische Heilmethoden Feldenkrais Matrix-Rhythmus-Therapie Yoga Heilmethoden Ayurveda Chinesische Heilmethoden Feldenkrais Matrix-Rhythmus-Therapie Yoga „Des Arztes höchster und einziger Beruf ist, kranke Menschen gesund zu machen, was man Heilen nennt“ Hahnemann Ayurveda Chinesische Heilmethoden Feldenkrais Matrix-Rhythmus-Therapie Yoga Weitere Themenwelten

Mehr lesen

Gesundheit

Gesundheit Allergien |  Cholesterin | Entspannung | Herz-Kreislauf | Nagelpilz | Stress

Mehr lesen