Die Skelettmuskulatur steht bei der Therapie im Focus

In der praktischen Umsetzung wurde die Matrix-Rhythmus-Therapie in der Abteilung für Unfallchirurgie an der Universität Erlangen bis zur Klinikreife entwickelt. Erfolgreich therapiert werden vor allem chronische Erkrankungen an Sehnen, Muskeln, Bändern und funktionelle Störungen nach Operationen. Auch im Sportbereich regenerieren Ihre Muskeln, Sehnen und Nerven …

Weiterlesen